Startseite

Bei uns ist Schachspielen eine Sache der Gemeinschaft

Ihre Lust am Denksport leben zurzeit mehr als 100 Menschen zwischen sechs und 85 Jahren regelmäßig in der Gruppe Gleichgesinnter aus, die sich freitags abends zum Training und zu Turnieren in der Mensa auf der Olefstraße trifft. Oder sie kämpfen als Teil der Mannschaften um Meisterschaftspunkte. Unsere verschiedenen Jugendmannschaften spielen im Bezirk, Verband und schon mal auf NRW-Ebene, die vier Senioren-Teams sind von der Kreisliga bis zur Verbandsliga aktiv.
Wir freuen uns!

Stefan Ingenerf erneut Stadtmeister in Blitzschach

Wie zu erwarten war hat Stefen Ingenerf seinen Titel verteidigt. Der ehemalige Deutsche Meister im Blitzschach ist eine Klasse für sich und verliert nicht sehr viele Partien. Dieses Mal war es aber nicht ganz so klar. Obwohl die Meisterschaft offen gestaltet worden war und einige gute Blitzspieler aus der umliegenden Gegend gekommen waren, war der Beteiligung mager. Nur 18 Spieler traten an. Hier ging jedoch Qualität vor Quantität! 

Weiterlesen...

Sönke Leßmann Deutscher Meister ODJM/B und Melanie Müdder 3.-5. bei der U14w DJM

Mitglieder unseres Vereins waren erfolgreich bei den deutschen Jugendmeisterschaften 2017 in Willingen

Sönke Leßmann deutscher Meister bei der Offenen deutschen Jugendmeisterschaft U25!
http://www.deutsche-schachjugend.de/2017/odjm-b/

Melanie Müdder belegte einen guten Platz 3.-5. bei der deutschen Jugendmeisterschaft U14w.
http://www.deutsche-schachjugend.de/2017/dem-u14w/

Die Damen zuerst!

Gegen starke Konkurrenz hat Melanie ein gutes Turnier gespielt. Nach 4 Runden lag sie mit 4 Siegen sogar in  Führung!

Weiterlesen...

Alexander Goujov Pokalsieger 2017

Alexander Goujov hat das Finale gegen Gordon Fowler für sich entscheiden, durch, unter anderem einen schönen gespielten Endspiel und somit holte er sich den Titel Pokalmeister 2017.

Glückwünsche Alex (auch von mir!)

Gordon C. Fowler

Ein zufriedenstellendes 4-4 gegen Meiderich! (?)

Gegen die wie erwartet starke Mannschaft aus Meiderich traten wir leider mit nur 7 Mann an. Mit 6 Stammspielern aber mit unserer "Wildcard" Eberhard Bießner.

Neidisch wurde ich als ich sah, dass die Meidericher mit den Brettern 1-8 angetreten waren; also mit allen 8 Stammspielern!

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen