1ste Mannschaft an die Tabellen Spitze!

Wie in letzter Zeit häufig vorgekommen,  war die anfängliche Situation nicht gut. Obwohl wir Dirk Hess und Meer Kupermann als Ersatzspieler gewinnen konnten, mussten wir trotzdem mit nur 7 Spielern antreten. Nach der Mannschaftsbesprechung haben wir uns entschlossen Boris Wolkoski spielen zu lassen, obwohl er und seine Familie momentan in Skiurlaub sind! Zwinkernd

Weiterlesen: 1ste Mannschaft an die Tabellen Spitze!

Sensationeller Sieg gegen Hochneukirch

Ein nicht für möglich gehaltener Sieg gegen Hochneukirch bringt Rheydter SV 3 wieder ins Mittelfeld der Tabelle zurück. Entscheidend dabei waren Teamgeist, junge Talente und auch ein wenig Glück.

Weiterlesen: Sensationeller Sieg gegen Hochneukirch

RSV 2 verliert knapp gegen einen Aufstiegsfavoriten

 

Am 21.2. fehlten uns Dirk Heß und Yurij Malkanov von der Stammmannschaft. Entsprechend schwer war die Aufgabe in Krefeld. Michael Wissmach und Paul Ingenerf sollten uns verstärken.

Weiterlesen: RSV 2 verliert knapp gegen einen...

Rsv 4 gewinnt letztes Spiel gegen Turm 2

Nach dem Karl-Heinz Six Remis angeboten hat, das der Gegner angenommen hat und Raffaele Franchini sein Spiel gewann, führte wir früh 1,5 zu 0,5. Mate Dujmovic konnte an Brett 3 Figurenvorteil erspielen und konnte den nächsten Punkt holen.

Weiterlesen: Rsv 4 gewinnt letztes Spiel gegen Turm 2

7. Platz bei der Verbandsblitzmannschaftsmeisterschaft 2016

Der Rheydter Schachverein, der sich für die Verbandsblitzmannschaftsmeisterschaft qualifiziert hatte, trat mit den Brüdern Ingenerf (Stefan, Johannes und Willi) sowie Gordon Fowler an. Diese Zusammenstellung der vier Schachfreunde in einer Blitzmannschaft gab es zuläst vor über 20 Jahren.

Weiterlesen: 7. Platz bei der...

Zusätzliche Informationen